Inselhotel Faakersee

am See

Heute sind wir (CHRISTINE und ich, mit ELKE & DAVID) zum Frühstücken zum Inselhotel Faakersee gefahren. DAVID & ELKE hatten uns auf die Idee gebracht.

Um € 35,- fährt man mit dem Boot zur Insel, geniesst ein Frühstück im Hotel, könnte 1 Stunde Tennis spielen (das haben wir ausgelassen), bekommt Bademantel und Handtuch und kann sich auf der Liege die Sonne ins Gesicht scheinen lassen, bevor man am späten Nachmittag wieder mit dem Boot zurückgebracht wird.

Bei dem sonnigen Wetter wie es heute war, was das ein Genuss.

Der Faakersee hat ohnehin eine atemberaubende Atmosphäre und das Wasser sieht aus wie im Pool – glasklar und erfrischend.

Das Panorama rund herum trägt seines dazu bei, damit man sich richtig wohl fühlen kann, was wir auch taten.

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback