Fotokurs – Blitzfotografie

mein Herz im Bild

CHRISTINE hatte wieder ihren Kontakt zu einem Profifotografen aktiviert, den sie aus Schulzeiten kennt, um unseren Wunsch etwas über die Blitzfotografie zu lernen, nachkommen zu können.

WOLFANG MICHENTHALERhat uns den Kurs angeboten und nachdem es bereits das erste Mal so toll geklappt hat und die ,Chemie‘ zwischen allen Beteiligten stimmte, freuten wir uns schon wieder auf diesen Kurs.

Um 18:00 bei Tageslicht waren CHRISTINE, GÜNTER und ich in SATTENDORF im Studio von WOLFANG. Nach einem herzlichen Empfang, Kaffee und Prosecco, erklärte uns WOLFGANG die Theorie, vor der es einiges zu erklären und zu begreifen gab.

Danach ging an den praktischen Teil und wir gingen zur Schiffsanlegestelle in SATTENDORF.

Dort angekommen gab und WOLFGANG einige Aufgabenstellungen, die wir zu lösen hatten. Mit etwas Hilfe vom Profi gelang es dann auch bald vernünftigen Fotos zu erarbeiten.

Zu späterer Stunden kam auch dann noch der Mond hinter den Ossiacher Tauern zum Vorschein. Das angebotene Motiv nahmen wir gerne an und probierten auch hier das Gelernte anzuwenden.

Zum Abschluss ging es nochmals ins Studio, wo WOLFGANG uns noch das eine oder andere erzählte.

Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden was heute herausgekommen ist, auch im Wissen, dass nach ,oben‘ hin noch jede Menge Platz zum Verbessern ist.

Ich habe jedenfalls meine Begeisterung zur Fotografie.

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback