Wienreise / Roland‘s Geburtstag / Salzburgreise

WIEN / SALZBURG

SA 29.08. – MI 02.09.2009

Nach der HYDRANTEN-Sitzung am Freitag, den 28.08. fuhr ich nach Wien, THERESA und DANIEL von ihrem einwöchigen Urlaub in Wien LEO-Opa und HANNI abzuholen. Am ersten Abend lud uns HANNI in mein Lieblingsrestaurant WALDSCHENKE bei MAUERBACH ein. Leider war der Stadel von einer Hochzeitsgesellschaft belegt, aber auch der alte Teil der WALDSCHENKE ist ein Genuss und so labten wir uns bei Grillhenderln und Bierchen.

Am Sonntag fuhren THERESA, DANIEL und ich mit der U-Bahn in den Prater, wo wir einige Attraktionen konsumierten und anschließend ins SCHWEIZERHAUS gingen. Dort hatten wir mit STEPHAN und ISABELLA ein Treffen vereinbart, um bei Stelze und Budweiser Neuigkeiten auszutauschen. Es war ein total nettes Treffen und wir hatten auch viel Spass. Anschließend überredeten und THERESA und DANIEL zum SEGWAY-fahren. ISABELLA, STEPHAN und ich probierten uns am Gerät und THERESA und DANIEL fuhren ein viertel Stunden im Prater umher. Ein Erlebnis dieses Gerät, es macht richtig Spaß. Fazit: THERESA und DANIEL wünschen sich ein solches Gerät, mit den Worten :“Das wünsche ich mir von allen Verwandten für Ostern, Weihnachten und Geburtstag…..“ 😉

Am Montag packten wir dann unsere Sachen und fuhren nach Salzburg, als Kurzurlaub, da aufgrund der Wirtschaftskrise heuer kein anderer Urlaub drinnen ist.

Nach Bezug des Quartieres suchten wir uns ein Chinarestaurant, da alle sich ein solches Essen zu Daddys Geburtstag wünschten. Nach längerer Suche (den Montag haben die meisten Ruhetag) fanden wir dann aber eines. Bei Huhn und Ente genossen wir den Abend der sehr schön war und alle genossen die gute Essen mit Stäbchen (es dauerte auch dementsprechend lange :-))

Am Dienstag wünschten sich die Kinder den Besuch des neu gestalteten HAUS DER NATUR, in dem wir mehrere Stunden bei interessanten Ausstellungen, Vorträgen und Versuchen verbrachten. Zuvor besuchten wir aber noch unsere Tagesmutter TANTE HEDI und ONKEL HANSI, die unsere Kinder in frühen Jahren liebevoll und fürsorglich betreuten. Beide freuten sich sehr über den Besuch und konnte sich an alles erinnern, denn sie machten ihre Aufgabe mit Hingabe und Freude.

An diesem Tag furhren wir auch noch in der HANGAR / von RED BULL. Es war aufregend und faszinierend zugleich. Wir schauten uns die Flieger und Formel 1 Boliden an. Wir bekamen auch das Recht Fotos an einem Formel 1 – Auto zu machen.

 

Abschluß es Tages war dann ein Kinobesuch eine lustig-romantischen Filmes (Selbst ist die Braut).

Am Mittwoch fuhren wir nach einem ausgiebigen Frühstück Richtung Heimat. Wir wählten die Route über die Tauern. So wie schon beim unserer letzten Salzburgreise machten wir einen Zwischenstopp in UNTERTAUERN bei einem Fischteich. DANIEL fing zwei FIsche ( 1 Forelle und 1 Saibling) und THERESA ein Forelle. DANIEL nahm die Fische professionell aus und dann fuhren wir nachhause, worauf sich schon alle freuten, insbesonderte auf unsere Katze LUCKY (die fürsorglich von SONJA in unserer Abwesenheit betreut wurde).

Mehr Fotos von der Wienreise
Mehr Fotos vom Geburtstagsessen
Mehr Fotos von der Salzburgreise 

ES WAR EINE SCHÖNE REISE

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback