Wanderung Lammersdorfer Alm

INGRID und GÜNTI nahmen uns heute mit auf die LAMMERSDORFER ALM.

Treffpunkt war beim Spar ROGI in Treffen und von dort aus fuhren wir zum Millstätter See und auf die Lammersdorfer Alm. Die Enzian Route war schnell entschieden und so begann INGRID‘s Spaziergang, wie sie meinte. Ich trug aber in mein ,Runtastic‘ trotzdem ,Wanderung‘ ein, was es auch am Ende des Tages für mich war. Bei perfekten Wanderwetter – nicht zu sonnig und heiss – marschierten wir zu Viert los – INGRID und GÜNTI, CHRISTINE und ich.

THERESA war nach der Firmung zuhause geblieben, ebenso wie DANIEL mit DAPHI.

Der Fotoapparat war auch mit dabei und so konnten wir unserem Hobby, der Fotografie auch nachkommen.

Nach mehr als 3 1/2 Stunden kamen wir am Ziel (was gleichzeitig auch der Start war) – der Lammersdorfer Hütte – an.

Bei Brettljause Buttermilch, Bier, gespritzten Most und abschliessendem Schnapserl labten wir unsere müden Körper – zumindest meiner war sehr sehr müde 😉

Bei netten Gesprächen und warmen Aussentemperaturen verbrachten wir den Nachmittag.

Als dann das Wetter etwas zusammenzog, fuhren wir wieder Richtung nach Hause.

Es war ein toller Wandertag, der viel Bewegung und Fotos brachte und einfach zum Entspannen war.

Danke an INGRID und GÜNTI, dass ihr uns mitgenommen habt.

pastedGraphic_1.pdfBlick auf den Millstätter See 

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback