THERESA‘s Geburtstagsfeier mit Freundinnen

BODENSDORF

THERESA lud einige ihrer Schulfreundinnen (6) zu ihrer Geburstagsfeier zum 11. Geburtstag ein. Gekommen waren LYDIA, EVA, RAFAELA, TERESA, EMELI und LISA.

Am Nachmittag ging es ins Gemeindebad zu baden. Auch eine Runde Bananefahren war am Programm. Alle nahmen nicht teil und so nutzte DANIEL den freien Platz auf der Banane. Trotz nicht all zu warmer Temperaturen hielten es THERESA, EVA, RAFAELA, THERESA und DANIEL auf der Banane lange aus, ohne einmal umzukippen, aber es kam wie es kommen musste. Der Motorbootfahrer warf alle von der Banane… und das nicht nur einmal.

Es machte allen Spaß und das Gekreische war groß und weithin hörbar.

Anschließend ging es nachhause und alle machten beim Pizzakochen eifrig mit.Zuerst wurde der Teig gemacht und als der Teig rasten musste, kam eine riesen Überraschung für THERESA. SONJA kam mit einem Pferd und THERESA durfte darauf reiten. Auch alle anderen die wollten, konnte am RÜcken des Pferdes Platz nehmen.

Nach der Rückkehr wurden die Pizzen kreativ und mit viel Spaß belegt. Nach 20 Minuten begann die Raubtierfütterung. Allen schmeckte es hervorragend… na ja, was hätten sie sagen sollen… sie haben die Pizzen ja selbst gemacht. Kein Stück blieb über und als dann noch die Torte kam und „Happy Birrthday“ angestimmt wurde, freute sich THERESA über das Geschenkeauspacken.

Als dann schön langsam die Sonne unterging, richteten sich alle für die Nacht im Zelt her.  Die Schlafplatzeinteilung war schnell und schon bei Ankunft der Gäste getroffen und so gab es keinerlei Konflikte. Noch ein paar Snacks ins Zelt mitgenommen und alle waren zufrieden.

Angeblich schliefen die letzten gegen 01:00 ein und trotzdem kamen die ersten schon wieder um 07:30 aus den Federn.

Nach einen gemeinsamen ausgiebigen Frühstück wurde dann alle gegen 10:00 abgeholt.

THERESA SAGTE, DASS ES EINE TOLLE GEBURTSTAGSFEIER WAR

So nett und freundlich wie diese Mädchenrunde war, kann sie wieder stattfinden, denn so friedlich hatte ich es mir gar nicht erwartet.

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback