Theresa bei den Fashiondays 2014

CHSFashiondays2014THERESA ist schon die ganze Woche angespannt, denn am Donnerstag fand die Generalprobe für den Auftritt bei den CHS Fashiondays 2014 im Casineum statt. Selbst Entworfenes, selbst Geschneidertes und selbst vorgeführt.
Am Freitag war dann Premiere und auch am Samstag waren noch zwei Auftritte (18:00 / 20:30). Ich hatte Karten für Freitag 20:30 und auch SUSI & GILLI, IRMI-Tante und Familie ADLESGRUBER (LINI, CHRISTI und VALERIE) waren gekommen.

Es war eine tolle Organisation und die Atmosphäre war glamourös. Nur, dass ich nicht fotografieren durfte, war mir ein Dorn im Auge, denn die „Richtlinien“ verlangten das. Direktorin ROM erzählte mir zwar, dass ich nur nicht in der Premiere fotografieren dürfte, wusste aber nicht, welche Vorstellung als Premiere bezeichnet wurde. Dass dann andere Besucher sehrwohl Fotoapparate mit hatten und anderen Berufsfotografenkollegen ihre Bilder via Facebook veröffentlichten, ärgerte mich sehr. Denn wann hat ein Vater schon so eine tollen Auftritt seiner Tochter fotografisch festzuhalten?

THERESA hatte einen souveränen Auftritt und meisterte das bravourös. Anschließend wurde der Hunger noch im MCI in Villach gestillt, denn es war schon etwas spät für ein Restaurant, denn am Samstag sollte es wieder weiter gehen mit den Auftritten.

So blieb mir nichts anderes, als die Bilder der CHS zu verwenden.

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback