Silvester 2012 und Neujahrspaziergang

SilvesterfeiererSilvester verbrachten wir heuer alle gemeinsam (CHRISTINE, SARAH, ALINA, DANIEL, DAPHI, THERESA und ich) wieder einmal zuhause. CHRISTINE machte einen sensationellen Heringsalat, neben mehreren anderen feinen Köstlichkeiten wie Schinkenröllchen, geräucherte Forellen, geräucherten Lachs und Brötchen mit Fischaufstrich.

Bei einigen Spielchen verbrachten wir den gemeinsamen Abend bis es 00.00 schlug. Bei Kindersekt und Prosecco feierten wir gemeinsam das neue Jahr 2013. Einige Raketen wurde gezündet, was bei dem Nebel nicht besonders spektakulär war.

Zu später Stunden beendeten wir den neuen Tag im Jahr 2013.

Der erste Tag begann um 12:00 mit Frühstück, bei dem CHRISTINE’s Apfeltiramisu reissenden Absatz fang. Auch Lachs und Forellen konnten verzehrt werden, denn es war ausreichend vom Vorabend über gebllieben.

Danach vertraten wir uns die Füsse, was große Begeisterung (im negativen Sinn) bei den Kindern auslöste. Aber schlussendlich gingen alle mit. Unterwegs trafen wir noch gute Freunde – die PIRKER’s.

So war auch der erste Jahrestag vorbei und der Abend konnte genossen werden.

PROSIT NEUJAHR

 

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback