Silvester 2011

Heuer haben wir uns mit den HYDRANTEN zur Silvesterfeier auf der TURNERHÜTTE auf der GERLITZEN verabredet.

Am 31.12. gingen wir noch skifahren und anschliessend in die PÖLLINGER HÜTTE auf einen Drink und eine Kleinigkeit zum Essen.

THERESA fuhr schon zuvor mit dem Zug nach WELS zu ihren Patentanten, um ihnen Silvester zu feiern. Sie freute sich schon sehr darauf.

Dann fuhr DANIEL mit PAUL und KEVIN in der dunklen Nacht durch den Wald zur TURNHÜTTE und das obwohl keiner den Weg so genau kannte.

CHRISTINE und ich fuhren noch mit ELKE und DAVID mit die Skier zum Parkplatz, aber dazwischen lag noch eine Hütte, in die wie einkehrten, um noch ein paar Drinks und eine gemeinsame Pizza zu uns nahmen.

Anschliessend ging es per Auto zur TURNERHÜTTE, wo in der Zwischenzeit alle HYDRANTEN (zumindest die zugesagt hatten) eingetroffen waren.

Wir verbrachten einen sehr netten und lustigen Abend und feierten dann den Jahreswechsel im Freien.

Zu später Stunde legten wir uns dann in das Matratzenlager, um am nächsten Tag, nach einem ausgiebigen Frühstück noch einmal skifahren zu gehen.

Es war einfach ein toller Jahreswechsel, der ein gutes Jahr 2012 verspricht.

     

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback