Ostervorbereitungen

Eierfärben

Eierfärben

Am Freitag hatte ich meine obligatorische HYDRANTEN-Sitzung (aufgrund der bevorstehenden Karwoche vorverlegt), somit war der Samstag dem Ruhegeben gewidmet. Zuhause gewerkelt (Ausmisten des Kleiderkastens – was da wieder freigeworden ist, ist einfach eine feine Sache – nur zu empfehlen) und dann ein kleiner Fotowalk, der recht unergiebig war.

Am Sonntag war Ostereier färben angesagt. DANIEL hatte keine Lust mitzuarbeiten und THERESA war nach Villach zu ihrem Onkel GILLI und Tante SUSI gefahren. So durfte ich alleine die Vorbereitungen treffen. In der Wartepausen holte ich meine Neuerwerbung heraus und versuchte etwas von der Stimmung einzufangen. Ostern kann kommen.

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback