Ostern 2011

Heuer feierten wir Ostern bei SUSI & GILLI.

Leider konnten die Welser nicht kommen. IRMI-Tante erholte sich noch von ihrer OP, LINI, KRISSI und VALERIE konnten nicht kommen da es KRISSI‘s Mutter nicht besonders ging, ANDI hatte Dienst.

Wir gingen mit HEIDI-Omi zur Fleischweihe beim WIRT (KUCHER) in Villach, Judendorf und dann gab es eine gute Jause.

Eier wurden gepeckt, der Schinken mit Kren und Reindling verzehrt und ein, zwei Schnapserl zum Verdauen als Abschluss, neben den Süssspeisen und ,Heisser Liebe‘.

Der Osterhase hatte zuvor noch etwas im Garten versteckt und siehe da, es wurde auch alles gefunden 🙂

Es war eine nette Osterjause.

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback