Kunsthandwerksmarkt Ossiach 2014

Heute am Feiertag (Maria Himmelfahrt) war wieder der alljährliche Besuch am Kunsthandwerksmarkt in Ossiach angesagt. Eigentlich war zuerst eine Wanderung zur OSNABRÜCKER HÜTTE bei der Kölnbreinsperre angesagt, aber aufgrund der unbeständigen Wetterprognose, wurde diese Vorhaben auf Samstag verlegt. Das Wetter war zumindest so, dass es nicht regnete und zum Fotografieren ist ein bewölkter Himmel (große Softbox) ohnehin besser. Schon beim ersten Foto wurde ich von einer ‚Standlerin‘ darauf hingewiesen, dass sie das nicht haben möchte, da sie befürchtet, dass nur Fotos gemacht werden um die Kunstwerke nachzumachen – als wenn ich wie ein Japaner aussehen würde und Betriebsspionage machen würde ;.)
Aber nichts desto trotz waren einige wenige Bilder machbar.
Heuer habe ich nichts erworben, obwohl ich eigentlich bisher jedes Jahr etwas für den Garten mitgenommen hatte. Aber heuer ist Wirtschaftskrise und es stehen anderen Investitionen an 😉 Stichwort: Fotografie 😉
Na ja, ein Laster muss man(n) ja haben.

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback