JON BON JOVI Konzert (Udine)

Vom Fischen aus den KRKA zurückgekommen, ging am frühen Nachmittag auf nach UDINE zum JON BON JOVI Konzert. CHRISTINE fuhr und wir nahmen MARIA und REINHOLD aus VILLACH/WOLLANIG mit.

Es war zwar kein echter BON JOVI Fan dabei, aber so ein Konzert wollten wir einfach erleben und das in UDINE, wo wir annahmen, dass die Fans eine tolle Stimmung erzeugen würden, was sich im Nachhinein als richtig herausstellte.

Bei schönem Wetter kamen wir bald in UDINE an und fanden überraschenderweise gleich einen Parkplatz in der Nähe des Stadions. Die dortigen Menschenmassen beim Eingang erschraken uns und so gingen wir erst zu deN Ständen, um etwas zu essen und trinken. Was man dort allerdings geboten bekam, war außer teuer nichts.

Dann rafften wir uns auf und gingen zu dem Eingang, wo in der Zwischenzeit der Stau etwas geringer wurde und wir recht flott vorankamen und bald im Stadion waren. Wir suchten uns einen tollen Platz auf den Fussballfeld aus, den wir aber noch öfters wechselten. Getränke gab es dort auch zu kaufen und so vertrieben wir uns die Zeit, bis es endlich los ging.

Einfach toll, welche Stimmung hier aufkam und man hatte sogar den Eindruck, dass es auch BON JOVI als toll empfunden hatte, denn die abschliessenden Zugaben dauerten ca. 1 Stunde, was schon toll war.

Auch ein Regenschauer konnte dem Konzert nicht schaden. JOVI spielte auch im Regen und es schien ihm nichts auszumachen, denn er performte professionell weiter.

Der Regen lies nach und hörte sogar nach einige Zeit wieder auf. So konnte weiter gerockt werden und die Zugaben waren beeindruckend, denn sie dauerten wirklich lange.

Ein echtes Erlebnis.

Danach standen wir erwartungsgemäß einige Zeit im Stau des Parkplatzes, aber nach 1 Stunden ging es dann doch Richtung heimwärts.

ES WAR EIN TOLLER EVENT

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback