HYDRANTEN-Weihnachtsfeier 2012

Dieses Wochenende war von der HYDRANTEN-Weihnachtsfeier geprägt. Am Samstag hatte ich bereits die Gartenstühle zu GÜNTI nach Villach gebracht, was sich aber im Nachhinein als sinnnlos herausgestellt hat, denn sie waren zu groß. Und so hatte GÜNTI’s Freundin INGRID welche besorgt, die kleiner waren und besser passten. GÜNTI war heuer Gatgeber und das ein sehr guter. Der Tisch war toll dekoriert und der Abend war mit sieben Gängen kulinarisch nicht u überbieten. Es war einfach ein gelungener Abend mit Freunden.

DANIEL hat von Samstag auf Sonntag bei seiner Freundin geschlafen und ich konnte ihn auf meinem Heimweg mitnehmen.
Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen des Ausrastens, Fotos bearbeiten und Erholen, bevor es in die letzte Arbeitswoche dieses Jahres geht.

THERESA war die ganze Woche zuhause, weil krank. Am Sonntag konnte sie wieder einmal nach draussen und sie ist Gott sei Dank wieder auf der Höhe.

 

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback