Faakersee-Rundgang die Zweite

Diesmal ging es noch einmal um den Faakersee. Nach einer HYDRANTEN-Sitzung genau das Richtige zum Auslüften. GÜNTI konnte sich auch überreden lassen, lieber mitzugehen, als noch einmal schnell die Welt retten So gingen wir in Egg am See los bei strahlend blauem Himmel und angenehmen Temperaturen.

Durch das viele Reden verging die Tour sehr rasch.

Im Wald begegneten wir einigen Schlangen – tote wie lebendige.

Zum Abschluss gab es noch einen Radler beim KARNERHOF.

Es war eine angenehme und nette Tour – was wohl als nächstes am Programm steht?

Tourenplan

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback