Ein Sonntag bei einem Freund

SpaghettiNachdem ich das mehrjährige Projekt „Keller räumen“ in Angriff genommen hatte, beschloss ich einen Freund zu besuchen. Auch wenn ich in Mitten im Aufräumfluss war, unterbrach ich die Aktion und fuhr zu GÜNTI.

Es ist immer wieder eine Freude ganz ungeplant etwas zu machen und nette Gespräche zu führen. Dass es dabei auch zu einem guten Essen kommt und ein feines Glas Rotwein gereicht wird, macht das Ganze noch erfreulicher.  GÜNTI, danke für den netten Plausch unter Freunden .

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback