DANIEL und seine YAMAHA AEROX

DANIEL hat sich im Internet ein Moped gefunden, das seinem Budget entsprochen hat. LEO-Opa war so nett und hat sich das in Wien befindliche Moped angeschaut und die Verhandlungen geführt. Auch hat er während der Pickerlüberprüfung alle Umbauten des Moped prüfen lassen, dass bei einem Kauf alles den Vorschriften entspricht. Das von DANIEL ausgesuchte Moped hat Extras iHv €600,- mit dabei. Als nach dem ÖAMTC-Check alles OK ging, wurde auch der Kaufvertrag kurzerhand abgeschlossen, im Wissen, dass die Bremsen demnächst zum Tausch fällig werden.

Jetzt galt es nur mehr die Frage zu klären, wie das Fahrzeug nach Kärnten/Bodensdorf kommt.

CHRISTINE hat sich freiwilig angeboten, während Daddy‘s Skiurlaub mit den HYDRANTEN, eine Wienreise zu unternehmen und das Moped zu transportieren.
Danach war DANIEL nicht mehr zu halten und freute sich riesig.

Nun ist es seit Samstag 03.03.2012 in Bodensdorf und muss ,nur‘ mehr angemeldet und ein Helm besorgt werden.

HEIDI-Omi, SUSI und GILLI mussten natürlich auch sofort informiert werden, damit sie die neue Errungenschaft begutachten kommen.

UNFALLFREIE KILOMETER UND VIEL SPASS MIT DEINEM MOBILEN UNTERSATZ

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback