Angrillen 2012 am 1. Mai

Bei der letzten HYDRANTEN-Sitzung hatten DAVID, GÜNTI und ich beschlossen, dass wir die Grillsaison mit einem gemeinsamen Grillen eröffnen wollen. Dazu wurde der Staatsfeiertag am 1. Mai ausgewählt, da auch die Wetterprognose Gutes erwarten lies.

So kam es dann auch und es schien die Sonne.

Da alle so oft von der Shrimps-Sessio sprachen, die WOLFI einmal bei uns zuhause veranstaltete, starteten wir diese Saison mit einer solchen Shrimps-Session. Eingekauft wurde bei WEDL, 3 Säcke von den ganz großen ausgelösten und geputzten Brawns für 6 Erwachsene, wobei INGRID keine begeisterte Shrimpsesserin ist. GÜNTI hat dafür extra ein vegetarische Grillpfanne besorgt – TOFU in verschiedenen Varianten.

Alle kosteten auch davon, was aber allgemein als eher trocken und nicht wirklich als Fleischersatz bewertet wurde.

Aber Gott sei Dank hatten wir ja auch anderes vorbereitet.

So gab es zum ersten Gang hervorragenden dicken grünen Spargel und Riesenchampignions auf Rucola.

Dann waren die Kids dran und es wurden Grillwürstel und Bernerwürstel mit Polenta und Gemüse. Der Rest davon wurde in der Zwischenzeit von allen anderen genüsslich verspeist.

Als zweiten Gang gab es das in Zwischenzeit obligate Sorbetto mit Himbeer-Zitroneneis.

Dann war es soweit und die Shrimps kamen auf den Griller. Es gab zwei verschiedene Zubereitungen – eine schärfere und einer neutralere. Als Beilage wurde Polente gereicht.

Bei großer Hitze wurde alles in kurzer Zeit zubereitet und es mundete allen.

Als Abschluss war CHRISTINE‘s feines Tiramisu dran, das mit Kaffee und Schnapserln angerichtet wurde.

Es war wieder einmal ein gelungenes Grillevent.

Alle freuen sich schon auf die nächsten Events, die wieder mit mehr Beteiligung der Männer stattfinden wird.

Danke Freunde, dass es euch gibt.

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback