Alles kommt ins Lot

Eigentlich haben wir alles wieder recht gut ‚im Griff‘ und auch die schulischen Themen sind im Lot. DANIEL sagt, dass er wieder gerne in die Schule geht. Dass sich einige Schulkollegen blöd aufführen und leider sind es meistens die Schulkollegen aus Bodensdorf, liegt wohl an beiden Seiten. Dass sich dabei einer aus der Runde als besonderes Ekel herausstellt, fördert nicht die Kollegialität untereinander, aber leider lassen sich viele Jungs von diesem einem blenden und glauben sich mit ihm verbünden zu müssen. Dass DANIEL sich davon distanziert zeigt nur was er für ein toller Mensch ist und außerdem gibt es noch andere Klassenkollegen die echt nett und als Freunde geeignet sind.

DANIEL toll wie du das machst.

Mit den schulischen Leistungen lassen wir uns keinen Druck mehr machen und wenn es dazu kommt, dass er eine Klasse wiederholt, dann wird das kein Weltuntergang sein und sich nur positiv auf die Entwicklung auswirken.
THERESA bemüht sich wie gewohnt und reklamiert schon mit Recht, dass ihr weniger Aufmerksamkeit bei der Hausübungskontrolle zuteil wird.

Ich freue mich über eure Kommentare und Feedback